Clicky

TCR-AKTUELL TCR-News
news

Wetter-Anzeige

Die Plätze sind wieder auf und online

Die Plätze sind wieder auf, In der ersten Woche darf wie immer nur Doppel gespielt werden, da die frischen Plätze noch geschont werden müssen.
Wir bitten um euer Verständnis.
Ab dem 24. April sind die Plätze auch für Einzel freigegeben.

Ausserdem kann man ab sofort alle Plätze online buchen.


Herren 40-1 und 40-2 schaffen in der Winterrunde Sprung in Oberliga und Verbandsklasse

Die Herren 40 I
ist ungeschlagen und mit einem Punkt Vorsprung wie schon im Sommer nun auch im Winter in die Oberliga aufgestiegen.
Die Oberliga ist die höchste von 6 Hamburger Klassen in der H40.
Der Aufstieg ist hauptsächlich der hohen Leistungsdichte in unserem Team zu verdanken.
Um unseren Kapitän Jan-Peter kamen insgesamt 8 Spieler zum Einsatz.
Tobias Bahnsen, Hannes Ley, Jan-Peter Braun, Dirk Schomacker, Rainer Bitschi, Michael Ehrhard, Thorsten Ziegler und Robert Kettembeil.




Die Herren 40 II
ist ebenfalls ungeschlagen und sogar schon vor dem letzten Spiel in die Verbandsklasse (zweite von 6 Klassen in Hamburg) aufgestiegen.
Die Herren 40 II hatten diesen Winter viele Punktspiele und es im Gegensatz zu ihren Konkurrenten geschafft, konstant ein schlagkräftiges Team aufzustellen.
Mit dem Kapitän Thomas Mönkemeyer kamen 9 Spieler zum Einsatz:
Cato Jans, Michael Ehrhard, Maik Wünsche, Thorsten Ziegler, Markus Terbrack, Thomas Mönkemeyer, Thomas Holthoff, Jörg Kuchenbecker, Christian Ossenbrügge (kommt beim letzten Spiel zum Einsatz).
Alle Spiele waren spannend und mit vollem Einsatz gespielt, so hat z.B Thomas Mönkemeyer im letzten Match der H40 II 13:11 im Champions Tie-Break gewonnen und einen vor-entscheidenden Punkt geholt.
Ausserdem Teil des Teams, aber diesen Winter nicht im Einsatz, waren: Jan-Uwe Gundel, Martin Böttcher, Tim Förster, Jan Kraaier, Christian Biewer und Lars Bremer.
Beide Erfolge spiegeln die Leistungsdichte unser gesamten Herren 40 Truppe wieder.
Wir trainieren oft zusammen und unterstützen uns bei den Punktspielen gegenseitig inklusive eines WhatApp Live Tickers für alle daheimgebliebenen.






"Atemlos durch die Nacht" - 24 Team Run

Der SVE möchte am 24TeamRun teilnehmen.

Der findet am 24./25. Mai in Hamburg statt. Maximal zehn Läufer pro Team müssen dabei eine Strecke von insgesamt 160km bewältigen – als Staffel.
Die Startzeit ist um 20 Uhr, man läuft also durch die Nacht. Der Verein übernimmt die Startkosten, Shirts werden geordert.
7-8 Läufer sind schon dabei, es fehlen aber dringend noch weitere Läufer, die deutlich mehr als 10km laufen möchten.

Wer Lust dazu hat, möge sich bitte bei Arne Steinbock beim SVE melden: Mail-Arne

Alle Spielpläne und Ergebnisse Winter 2018/2019

Eine Übersicht über den Spielplan sowie Siege und Niederlagen findet Ihr hier: LINK

Tennis-Point unterstützt TCR

weiter ...

zeige weitere Beiträge !